L’automne : vent, pluie, feuille

Vent

RedewendungErklärungBeispiel
un vent à décorner les bœufsEin Wind, der die Hörner der Rinder abreißt. ein sehr starker Wind Aujourd’hui je ne sors pas de la maison, il y a un vent à décorner les bœufs.Heute verlasse ich das Haus nicht, der Wind ist viel zu stark.
contre vents et maréesgegen Winde und Gezeiten etwas trotz Schwierigkeiten und Widerständen bis zum Ende durchführen Le président du parti promet qu’il restera fidèle à sa ligne politique contre vents et marées. Der Parteipräsident verspricht, dass er gegen heftigsten Widerstand treu zu seinem politischen Kurs bleiben wird.
avoir le vent en poupeden Wind im Heck haben Glück, Erfolg haben Aurore réussit tout ce qu’elle entreprend en ce moment. Elle a le vent en poupe !Aurore schafft alles, was sie zurzeit unternimmt. Sie ist auf Erfolgskurs!
se battre contre des moulins à ventgegen Windmühlen kämpfen einen aussichtlosen Kampf gegen (eingebildeten) Gegner führen Ces procédures judiciaires sont interminables, j’ai l’impression de me battre contre des moulins à vent.Diese Strafverfahren dauern ewig, ich habe den Eindruck, dass ich gegen Windmühlen kämpfe.

Pluie

RedewendungErklärungBeispiel
ne pas être né/tombé de la dernière pluienicht von dem letzten Regen geboren/gefallen sein. Erfahrung haben, klug sein Mon fils croit que je ne sais pas qu’il sèche les cours, mais je ne suis pas née de la dernière pluie !Mein Sohn glaubt, dass ich nicht weiß, dass er die Schule schwänzt, aber ich bin nicht von gestern!
faire la pluie et le beau tempsden Regen und das schöne Wetter machen. alles bestimmen, die Macht haben À la maison, c’est ma mère qui fait la pluie et le beau temps.Es ist meine Mutter, die alles zu Hause bestimmt.
parler de la pluie et du beau tempsüber den Regen und das schöne Wetter reden über dies und das reden Éric et Zadig ne savaient pas quoi se dire, alors ils ont parlé de la pluie et du beau temps.Éric und Zadig wussten nicht, was sie sich erzählen könnten, also haben sie über dies und das geredet.
Il pleut des cordes.Es regnet Stricke. es regnet sehr stark N’oublie pas ton parapluie ! Il pleut des cordes dehors !Vergiss deinen Regenschirm nicht! Es regnet Bindfäden draußen!

Feuille

RedewendungErklärungBeispiel
être dur de la feuillehart von dem Blatt sein nicht gut hören können, schwerhörig sein Le grand-père de Sophie lui demande toujours de répéter ce qu’elle vient de dire. Il est un peu dur de la feuille.Sophies Großvater bittet sie immer darum, zu wiederholen, was sie gerade gesagt hat. Er ist ein bisschen schwerhörig.
Sonderzeichen anzeigen
falsche Antworten einblenden

Übungen

Setze das richtige Wort ein.
vents, vent, pluie (x2)

  1. Je mènerai ce projet à bien contre et marées.[Ich werde dieses Projekt gegen heftigsten Widerstand bis zum Ende durchführen.]
  2. Hier, Lucien a croisé un ancien collègue. Ils sont allés boire un café et ont parlé de la et du beau temps.[Gestern hat Lucien einen ehemaligen Kollege getroffen. Sie haben einen Kaffee getrunken und über dies und das geredet.]
  3. – Maman, est-ce que tu saurais recoudre cette veste ?
    – Bien sûr ! Je ne suis pas née de la dernière  ![–Mama, könntest du diese Jacke wieder zunähen?|-Aber sicher! Ich bin nicht von gestern!]
  4. Nous avons bien cru nous envoler en nous promenant sur la plage. Il y a un à décorner les bœufs.[Wir haben fast gedacht, dass wir wegfliegen werden, als wir auf dem Strand spazierten. Der Wind ist wirklich sehr stark.]

Wähle die passende Redewendung aus.

  1. Les voisins d’Amélie écoutent la radio très fort car…[Amélies Nachbarn hören Radio sehr laut, da…|… sie schwerhörig sind.]
  2. Cette actrice française a joué dans plusieurs films récemment et le public l’apprécie beaucoup.[Diese französische Schauspielerin hat neulich in mehreren Filmen mitgespielt und das Publikum mag sie sehr.|Sie ist auf Erfolgskurs.]
  3. Nous n’avons pas pu partir en randonnée ce week-end car…[Wir könnten am Wochenende nicht wandern gehen, weil…|… es sehr stark geregnet hat.]
  4. Le célèbre couturier dicte les nouvelles tendances du moment. En matière de mode, c’est lui qui…[Der berühmte Modeschöpfer bestimmt die neuen derzeitigen Trends. In Sache Mode…|… spielt er die erste Geige.]
  5. Pierre a parfois l’impression de lutter pour une cause perdue d’avance.[Pierre hat manchmal den Eindruck, für eine von vornherein verlorene Sache zu kämpfen.|Er hat den Eindruck, gegen Windmühlen zu kämpfen.]

Zurück