Dent, langue, lèvre

Dent

RedewendungErklärungBeispiel
avoir une dent contre quelqu’uneinen Zahn gegen jemanden haben

etwas gegen jemanden haben

jemanden nicht leiden können

Mélanie a une dent contre moi depuis que je lui ai soufflé une mauvaise réponse. Pourtant je ne l’ai pas fait exprès.Mélanie hat etwas gegen mich, seit ich ihr eine falsche Antwort zugeflüstert habe. Ich habe es doch nicht mit Absicht gemacht.
être sur les dentsauf den Zähnen sein

auf dem Zahnfleisch gehen

erschöpft/angespannt sein

Cela fait un mois que je dors quatre heures par nuit pour terminer ma thèse. Je suis sur les dents.Seit einem Monat schlafe ich vier Stunden pro Nacht, um meine Abschlussarbeit zu Ende zu schreiben. Ich gehe auf dem Zahnfleisch.
n’avoir rien à se mettre sous la dentnichts haben, um es sich unter den Zahn zu legen nichts zu essen/beißen haben Personne n’a fait les courses, on n’a plus rien à se mettre sous la dent !Niemand ist einkaufen gegangen, wir haben nichts mehr zu beißen.
quand les poules auront des dentswenn Hühner Zähne haben

nie

wenn Ostern und Pfingsten auf einen Tag fallen

- Tu me prêteras ta belle veste un jour ?
- Oui, quand les poules auront des dents !- Leihst du mir irgendwann deine schöne Jacke?
- Ja, wenn Ostern und Pfingsten auf einen Tag fallen!

Langue

RedewendungErklärungBeispiel
avoir quelque chose sur le bout de la langueetwas auf der Zungenspitze haben

etwas liegt jemandem auf der Zunge

- Tu es sûr que tu ne connais pas ce chanteur ?
- Mais si, il est trés célèbre ! Attends, j’ai son nom sur le bout de la langue.Bist du dir sicher, dass du diesen Sänger nicht kennst?
- Doch, klar! Er ist sehr bekannt! Warte, sein Name liegt mir auf der Zunge.

donner sa langue au chatder Katze seine Zunge geben

das Raten aufgeben

die Antwort einer Frage oder eines Rätsels nicht kennen

Cette devinette est vraiment difficile, je donne ma langue au chat.Dieses Rätsel ist wirklich schwierig, ich gebe das Raten auf.
avoir la langue bien pendueeine gut hängende Zunge haben

viel reden

ein loses/großes Mundwerk haben

À chaque fois que je croise ma voisine, elle me parle pendant des heures des autres habitants de l’immeuble. Elle a la langue bien pendue !Jedes Mal, wenn ich meine Nachbarin treffe, redet sie stundenlang über die anderen Bewohner des Hauses. Die hat ein großes Mundwerk!

être mauvaise langueschlechte Zunge sein

être une langue de vipèreeine Schlangenzunge sein

gern lästern

eine spitze Zunge haben

- Tu ne trouves pas que Jeanne a grossi ? Et puis j’ai l’impression qu’elle est encore plus bête qu’avant.
- Tu es vraiment mauvaise langue !/Tu es une vraie langue de vipère !- Findest du nicht, dass Jeanne zugenommen hat? Und ich habe den Eindruck, dass sie noch dümmer ist als früher.
- Du hast aber wirklich eine spitze Zunge!
ne pas avoir la langue dans sa pochedie Zunge nicht in seiner Tasche haben

viel reden

klatschen

direkt sein und das sagen, was man denkt, ohne die Gefühle der anderen zu berücksichtigen

nicht auf den Mund gefallen sein

ein loses Mundwerk/ungewaschenes Maul haben

Si tu veux apprendre quelques ragots, va voir Carlos, il n’a pas la langue dans sa poche.Wenn du den neusten Klatsch mitbekommen willst, geh zu Carlos, der hat ein loses Mundwerk.

Mon oncle n’a pas la langue dans sa poche, il n’hésite pas à dire aux différents membres de la famille ce qu’il pense réellement d’eux et ce même pendant le repas de Noël !Mein Onkel hat ein ungewaschenes Maul, er sagt jedem aus der Familie, was er über ihn denkt, und das sogar während des Weihnachtsessens!

Lèvre

RedewendungErklärungBeispiel
être pendu aux lèvres de quelqu’unjemandem an den Lippen hängen

an jemandes Lippen hängen

jemandem gespannt/aufmerksam zuhören

Les enfants étaient pendus aux lèvres de leur grand-père lorsqu’il leur parlait des aventures qu’il avait vécues dans sa jeunesse.Die Kinder hingen ihrem Großvater an den Lippen, als er ihnen von den Abenteuern seiner Jugend erzählte.
Sonderzeichen anzeigen
falsche Antworten einblenden

Übung

Setze das richtige Körperteil ein.
dent, langue, lèvre

  1. Ça fait une semaine que je ne suis pas allé faire les courses, je n’ai plus rien à me mettre sous la .[Schon seit einer Woche bin ich nicht mehr einkaufen gegangen, ich habe nichts mehr zu beißen.]
  2. Lorsqu’une personne aime tenir des propos médisants, on dit qu’elle est mauvaise ou que c’est une de vipère.[Wenn eine Person gern lästert, sagt man, dass sie eine spitze Zunge hat.]
  3. Mathieu est sur les en ce moment. Il est si stressé qu’il ne dort et ne mange presque plus.[Mathieu geht im Moment auf dem Zahnfleisch. Er ist so gestresst, dass er fast nicht mehr schläfft und isst.]
  4. Avoir la bien pendue ne signifie pas forcément qu’on ne peut pas garder un secret.[Ein loses Mundwerk haben, heisst nicht immer, dass man ein Geheimnis nicht wahren kann.]

Wähle die richtige Redewendung aus.

  1. Petits et grands écoutaient la conteuse avec attention, curieux de connaître la suite de l’histoire.[Groß und Klein hörten der Märchenerzählerin aufmerksam zu, neugierig, wie die Geschichte wohl weitergehen würde. Sie hingen an ihren Lippen.]
  2. Le soleil se lèvera à l’ouest et se couchera à l’est…[Die Sonne wird im Westen aufgehen und im Osten untergehen, wenn Ostern und Pfingsten auf einen Tag fallen.]
  3. Philippe ne m’a pas adressé la parole une seule fois cette semaine. Je crois qu’il…[Philippe hat diese Woche kein einziges Wort mit mir gewechselt. Ich glaube, er hat etwas gegen mich.]
  4. Un ami t’a posé une devinette. Malheureusement tu ne trouves pas la réponse. Que lui dis-tu?[Ein Freund hat dir ein Rätsel aufgegeben. Leider findest du die Antwort nicht. Was sagst du zu ihm?|- Ich gebe das Raten auf.]
  5. Sarah, tu veux bien m’aider ? Je cherche un mot bien précis. Ça m’énerve, je l’ai oublié et pourtant…[Sarah, kannst du mir helfen? Ich suche ein bestimmtes Wort. Das nervt mich, ich habe es vergessen und es liegt mir doch auf der Zunge.]
  6. Si vous voulez entendre des histoires croustillantes, allez voir Catherine ! Elle ne déguise jamais la réalité.[Wenn ihr pikante Geschichten hören wollt, geht zu Catherine! Sie verschönert nie die Realität. Sie hat ein loses Mundwerk.]