La gare : train, départ, rails

Redewendungen

RedewendungErklärungBeispiel
être en train deim Zuge sein gerade (dabei sein) etwas (zu) tun - Je suis en train de dîner, je te rappelle plus tard. - Ich esse gerade, ich rufe dich später zurück.
sans crier gareohne Bahnhof zu schreien ohne Vorankündingung, Vorwarnung Tout allait bien et il est parti sans crier gare. Alles war gut und dann ist er ganz ohne Vorwarnung gegangen.
être sur le départauf der Abfahrt sein auf dem Sprung sein

Elisabeth était sur le départ. Son train partait dans 20 minutes et elle n’avait toujours pas retrouvé ses clés ! Elisabeth war schon auf dem Sprung. Ihr Zug fuhr in 20 Minuten ab und sie hatte ihre Schlüssel immer noch nicht gefunden!

(se) remettre (quelque chose) sur les railssich wieder (etwas) auf die Schienen bringen

sich/etwas auf den rechten Weg bringen

sich aufraffen

sich zusammenreißen

- Toutes ces mauvaises notes ! Ce n’est pas possible ! Il faut vraiment que tu te secoues et que tu te remettes sur les rails ! All diese schlechte Noten! Das kann doch nicht wahr sein! Du musst dich zusammenreißen und wieder den rechten Weg einschlagen!
Sonderzeichen anzeigen
falsche Antworten einblenden

Übung

Setze das richtige Wort ein.

gare, train, départ, rails.

  1. Après trois semaines de vacances, il faut se remettre sur les et reprendre le travail.[Nach drei Wochen Urlaub, muss man sich wieder auffraffen und arbeiten.]
  2. Quand tu es rentré à la maison, j’étais en de regarder un film.[Als du nach Hause kamst, war ich gerade dabei, einen Film zu schauen.]
  3. Mais enfin Mamie, tu vois bien qu’Eric est sur le  ! Si tu continues à lui parler, il va rater son avion![Aber Omi, du siehst doch, dass Eric gerade auf dem Sprung ist! Wenn du ihn weiter aufhälst, wird er seinen Flug verpassen!]
  4. Lucas jouait tranquillement avec son petit chien. Sans crier, le chien est parti pour suivre une mouche qui passait par là.[Lucas spielte friedlich mit seinem kleinen Hund. Ohne jegliche Vorwarnung ist dieser jedoch weggelaufen, um einer Fliege zu folgen, die vorbeigeflogen war.]

Wähle den richtigen Ausdruck aus.

  1. La petite fille dit à sa grand mère : «Mamie, s’il te plait, lis-moi une histoire !» La grand-mère lui répond :
    «Ma chérie, tu vois bien, je suis occupée à préparer le dîner.[Das kleine Mädchen sagt zu ihrer Großmutter: „Omi, bitte, lies mir eine Geschichte vor!“ Die Großmutter antwortet: „Mein Schatz, du siehst doch, dass ich damit beschäftigt bin, das Abendessen vorzubereiten. Ich bin gerade dabei, das Gemüse zu schälen!“]
  2. Julie a un examen important dans une semaine, mais elle est sortie tout le week-end. Pour réussir, elle doit…[Julie hat in einer Woche eine wichtige Prüfung, aber sie war das ganze Wochenende unterwegs. Um zu bestehen, muss sie sich wieder zusammenreißen.]
  3. Sylvain a mis sa veste, noué ses chaussures, fermé toutes les fenêtres. Il a rendez-vous avec Julien dans 10 minutes.[Sylvain hat seine Jacke angezogen, seine Schnürsenkel gebunden, alle Fenster geschlossen. Er trifft sich in 10 Minuten mit Julien. Er ist auf dem Sprung.]
  4. Les vacances sont enfin arrivées. Antonin et moi venons de démarrer, nous partons en voiture vers la côte d’Azur. Tout à coup, je realise que j’ai oublié mon appareil photo.[Endlich hat der Urlaub angefangen. Antonin und ich sind gerade losgefahren, wir fahren mit dem Auto zur Côte d’Azur. Plötzlich merke ich, dass ich meinen Fotoapparat vergessen habe. Ohne Vorwarnung wendet er.]

Kommentare anzeigen »

Schreibe einen Kommentar