visiter/rendre visite – Übungen

Sonderzeichen anzeigen
falsche Antworten zeigen

Übungen

Wähle zwischen visiter und rendre visite.

  1. Demain, nous allons le château de Versailles.[Morgen werden wir das Schloss von Versailles besichtigen.]|In Zusammenhang mit Ortsangaben verwenden wir immer das Verb visiter (besichtigen).
  2. Je suis contente de te voir ! Ça faisait longtemps que tu ne m’avais pas .[Ich freue mich, dich zu sehen! Du hast mich schon lange nicht mehr besucht.]|Geht es um eine Person, verwenden wir die Wendung rendre visite (besuchen).
  3. Le notaire va à ses clients.[Der Notar geht seine Kunden besuchen.]|Geht es um eine Person, verwenden wir die Wendung rendre visite (besuchen).
  4. Yves et Christian doivent déménager, ils passent leur temps à des appartements.[Yves und Christian müssen umziehen, sie verbringen ihre Zeit damit, Wohnungen zu besichtigen.]|In Zusammenhang mit Ortsangaben verwenden wir immer das Verb visiter (besichtigen).
  5. Aujourd’hui, nous à Tante Agathe.[Heute besuchen wir Tante Agathe.]|Geht es um eine Person, verwenden wir die Wendung rendre visite (besuchen).

Vervollständige die Sätze, indem du visiter oder rendre visite einsetzt.

  1. As-tu déjà le Mont Saint-Michel ?[Hast du schon den Mont Saint-Michel schon besichtigt?]|In Zusammenhang mit Ortsangaben verwenden wir immer das Verb visiter (besichtigen).
  2. Simone est allée à son ancien professeur.[Simone hat ihren ehemaligen Lehrer besucht.]|Geht es um eine Person, verwenden wir die Wendung rendre visite (besuchen).
  3. Les enfants ont à leurs grands-parents.[Die Kinder haben ihre Großeltern besucht.]|Geht es um eine Person, verwenden wir die Wendung rendre visite (besuchen).
  4. Mes amis vont la Côte basque en juillet.[Meine Freunde werden im Juli die Costa Vasca besichtigen.]|In Zusammenhang mit Ortsangaben verwenden wir immer das Verb visiter (besichtigen).
  5. N’oublie pas de la cathédrale lorsque tu iras à Reims. Elle est magnifique ![Vergiss nicht, die Kathedrale zu besichtigen, wenn du nach Reims gehst. Sie ist wunderschön!]|In Zusammenhang mit Ortsangaben verwenden wir immer das Verb visiter (besichtigen).