apporter/emporter – Übungen

Sonderzeichen anzeigen
falsche Antworten zeigen

Übungen

Wähle zwischen apporter und emporter.

  1. Hier, j’ai pique-niqué avec des amis. Chacun avait quelque chose à manger.[Gestern habe ich mit Freunden Picknick gemacht. Jeder hatte etwas zum Essen mitgebracht.]|Apporter quelque chose (à quelqu’un) bedeutet „(jemandem) etwas bringen“, „mitbringen“. Dabei liegt der Schwerpunkt auf dem Zielort (wo sich der Empfänger befindet).
  2. Le serveur son café à la cliente.[Der Kellner bringt der Kundin ihren Kaffee.]|Apporter quelque chose (à quelqu’un) bedeutet „(jemandem) etwas bringen“, „mitbringen“. Dabei liegt der Schwerpunkt auf dem Zielort (wo sich der Empfänger befindet).
  3. Tu es sûr de vouloir tous ces livres avec toi ? Ta valise va être bien lourde ![Bist du sicher, dass du alle diese Bücher mitnehmen willst? Dein Koffer wird sehr schwer sein.]|Emporter quelque chose (avec soi) bedeutet „mitnehmen“: man nimmt etwas mit, wenn man einen Ort verlässt.
  4. Tiphaine du café et des gâteaux à son grand-père tous les week-ends.[Jedes Wochenende bringt Tiphaine ihrer Großmutter Kaffee und Kuchen.]|Apporter quelque chose (à quelqu’un) bedeutet „(jemandem) etwas bringen“, „mitbringen“. Dabei liegt der Schwerpunkt auf dem Zielort (wo sich der Empfänger befindet).
  5. - J’aimerais un café au lait, s’il vous plaît.
    - Ce sera sur place ou à  ?[- Ich hätte bitte gern einen Milchkaffee.|- Ist es zum hier Trinken oder zum Mitnehmen?]|Emporter quelque chose (avec soi) bedeutet „mitnehmen“: man nimmt etwas mit, wenn man einen Ort verlässt.

Vervollständige die Sätze, indem du apporter oder emporter einsetzt.

  1. Il faut un tapis de gymnastique et une couverture au cours de yoga.[Man soll eine Gymnastikmatte und eine Decke zum Yoga-Kurs mitbringen.]|Apporter quelque chose (à quelqu’un) bedeutet „(jemandem) etwas bringen“, „mitbringen“. Dabei liegt der Schwerpunkt auf dem Zielort (wo sich der Empfänger befindet).
  2. J’ toujours mes huiles essentielles quand je pars en voyage.[Ich nehme immer meine ätherische Öle mit, wenn ich reise.]|Emporter quelque chose (avec soi) bedeutet „mitnehmen“: man nimmt etwas mit, wenn man einen Ort verlässt.
  3. Martin a son matériel de magicien pour nous montrer des tours de magie.[Martin hat sein Zauberer Accessoires-Set mitgebracht, um uns Zaubereien zu zeigen.]|Apporter quelque chose (à quelqu’un) bedeutet „(jemandem) etwas bringen“, „mitbringen“. Dabei liegt der Schwerpunkt auf dem Zielort (wo sich der Empfänger befindet).
  4. Le vent a soufflé si fort cette nuit qu’il a la tonnelle du jardin ![Es hat heute Nacht so stark gewindet, dass die Gartenlaube weggeflogen ist.]|Emporter quelque chose (avec soi) bedeutet „mitnehmen“: man nimmt etwas mit, wenn man einen Ort verlässt. Auf Französisch kann man auch dieses Verb für unlebendige Sachen wie der Wind verwenden.
  5. Lorsqu’on va à la montagne, il faut des pulls bien chauds.[Wenn man auf den Berg geht, muss man sehr warme Pullis mitnehmen.]|Emporter quelque chose (avec soi) bedeutet „mitnehmen“: man nimmt etwas mit, wenn man einen Ort verlässt.