pouvoir/savoir

Einleitung

Die französischen Verben pouvoir und savoir werden beide mit „können“ übersetzt - sie werden aber unterschiedlich verwendet. Es kann also schwer fallen, beide auseinanderzuhalten. Selbst bei den Muttersprachlern gibt es je nach Regionen oder Ländern einen unterschiedlichen Gebrauch dieser beiden Verben. Aber keine Sorge! Hat man den Unterschied einmal verstanden, ist die richtige Anwendung nicht schwer. Die folgenden Erklärungen fassen das Wichtigste kurz zusammen.

Paul travaille au garage avec son père le week-end.

À 14 ans, il sait déjà réparer une voiture ! Il peut aussi porter des pneus très lourds.

Pouvoir

Wir verwenden das Verb pouvoir + Infinitiv, wenn die Fähigkeit, etwas zu tun, von einem körperlichen/geistigen Merkmal oder von der Situation abhängt. Im Gegensatz zu savoir, benötigt pouvoir kein erlerntes Wissen. Pouvoir wird zum Beispiel verwendet, wenn jemand stark genug ist, um eine Kiste zu tragen (körperliches Merkmal) oder wenn jemand die Zeit hat, etwas zu tun (die Situation ermöglicht es).

Beispiel:
J’ai du temps cet après-midi, je peux t’aider à ranger l’appartement.Ich habe Zeit heute Nachmittag, ich kann dir helfen, die Wohnung aufzuräumen.

Die Situation ermöglicht es (ich habe Zeit)

Le guépard peut atteindre une vitesse de 110 km/h.Der Gepard kann eine Geschwindigkeit von 110 Kilometer pro Stunde erreichen.

Körperliches Merkmal

Hugo peut méditer pendant plusieurs heures.Hugo kann stundenlang meditieren.

Geistiges Merkmal (er ist dazu fähig, sich stundenlang zu konzentrieren) oder die Situation ermöglicht es (er hat Zeit und wird nicht gestört)

Madame Dureux est malade, elle ne peut pas aller travailler aujourdhui.Frau Dureux ist krank, sie kann heute nicht arbeiten gehen.

Die Situation/Ihr körperlicher Zustand ermöglicht ihr nicht, arbeiten zu gehen.

In Fragen und in negativen Sätze kann pouvoir „dürfen“ bedeuten. Das Verb wird verwendet, um nach einem Erlaubnis zu fragen oder um etwas zu verbieten.

Beispiel:
Papa, est-ce que je peux aller au cinéma avec des amis ce soir ?Vati, darf ich heute Abend mit meinen Freunden ins Kino gehen?
Vous ne pouvez pas vous garer ici, c’est interdit.Sie dürfen hier nicht parken, es ist verboten.

Savoir

Wir verwenden savoir + Infinitv, wenn eine Person in der Lage ist, etwas zu tun, weil sie das gelernt hat. Im Gegensatz zu pouvoir, benötigt savoir ein erlerntes Wissen. Savoir wird im Zusammenhang mit Verben wie compter (rechnen), nager (schwimmen), jouer d’un instrument (ein Instrument spielen) oder parler une langue (eine Sprache sprechen) verwendet.

Beispiel:
Je sais parler allemand.Ich kann Deutsch sprechen.

Ich habe Deutsch gelernt.

Est-ce que tu sais nager ?Kannst du schwimmen?

Hast du das Schwimmen gelernt?

Grand-père Ulysse sait reconnaître le chant des oiseaux.Opa Ulysse kann den Gesang der Vögel unterscheiden.

Er hat gelernt, den Gesang der Vögel zu unterscheiden.

Pouvoir und savoir in Belgien und Nordfrankreich

In Belgien und in manchen Regionen Nordfrankreichs wird savoir anstelle von pouvoir verwendet.

Beispiel:
Est-ce que tu sais me donner le sel ?Kannst du mir das Salz geben.

In den anderen Regionen Frankreichs sagt man : Est-ce que tu peux me donner le sel ?