rentrer/revenir/retourner – Übungen

Sonderzeichen anzeigen
falsche Antworten zeigen

Übungen

Wähle zwischen rentrer, revenir und retourner.

  1. Quand est-ce que tu à la maison ce soir ?[Wann kommst du heute Abend nach Hause zurück?]|Rentrer bedeutet wortlich „in einem Ort wieder eintreten“. Das Verb betont also die Idee, dass man in ein bekanntes Ort (das Haus, das Heimatland …) zurückkommt. Rentrer wird meistens im Sinne von „nach Hause (zurück)gehen“ verwendet.
  2. La pause déjeuner est terminée, Aude doit au travail.[Die Mittagspause ist vorbei, Aude muss zur Arbeit zurückgehen.]|Retourner bedeutet, dass man in einem Ort zurückgeht, der anders ist, als der Ort, wo man sich gerade befindet. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Zielort.
  3. Olivier et Sabine sont en vacances, ils dans une semaine.[Olivier und Sabine sind im Urlaub, sie kommen in einer Woche zurück.]|Revenir bedeutet, dass man zum Ausgangspunkt wiederkommt. Das Verb wird also verwendet, wenn man weggeht und danach zum Ausgangspunkt zurückgeht.
  4. J’ai oublié d’acheter du lait, je au supermarché.[Ich habe vergessen, Milch zu kaufen, ich gehe wieder zum Supermarkt.]|Retourner bedeutet, dass man in einem Ort zurückgeht, der anders ist, als der Ort, wo man sich gerade befindet. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Zielort.
  5. Monsieur Niaouli a eu beaucoup de travail hier, il est très tard chez lui.[Herr Niaouli hatte gestern viel zu tun zur Arbeit, er ist sehr spät nach Hause gegangen.]|Rentrer bedeutet wortlich „in einem Ort wieder eintreten“. Das Verb betont also die Idee, dass man in ein bekanntes Ort (das Haus, das Heimatland …) zurückkommt. Rentrer wird meistens im Sinne von „nach Hause (zurück)gehen“ verwendet.

Vervollständige die Sätze, indem du rentrer, revenir oder retourner einsetzt.

  1. Je vais me faire un café, je dans deux minutes ![Ich mache mir einen Kaffee, ich bin in zwei Minuten zurück!]|Revenir bedeutet, dass man zum Ausgangspunkt wiederkommt. Das Verb wird also verwendet, wenn man weggeht und danach zum Ausgangspunkt zurückgeht.
  2. Nous étions à Rome l’été dernier et nous avons très envie d’y cette année.[Wir waren in Rom letzten Sommer und wir haben große Lust, dieses Jahr dort wieder zu gehen.]|Retourner bedeutet, dass man in einem Ort zurückgeht, der anders ist, als der Ort, wo man sich gerade befindet. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Zielort.
  3. Jules et Romain passent leurs vacances à Aix-en-Provence. Ils adorent cette ville et espèrent y l’année prochaine.[Jules und Romain verbringen ihren Urlaub in Aix-en-Provence. Sie mögen die Stadt sehr und hoffen, dass sie nächstes Jahr wieder hierherkommen werden.]|Revenir bedeutet, dass man zum Ausgangspunkt wiederkommt. Das Verb wird also verwendet, wenn man weggeht und danach zum Ausgangspunkt zurückgeht.
  4. Marie s’est installée en Nouvelle-Zélande, elle en France une fois par an pour voir sa famille.[Marie ist in Neuseeland eingezogen, sie geht jedes Jahr nach Frankreich zurück, um ihre Familie zu besuchen.]|Rentrer bedeutet wortlich „in einem Ort wieder eintreten“. Das Verb betont also die Idee, dass man in ein bekanntes Ort (das Haus, das Heimatland …) zurückkommt. Rentrer wird meistens im Sinne von „nach Hause (zurück)gehen“ verwendet.
  5. Après une pause bien méritée, l’athlète s’entraîner.[Nach einer gut verdienten Pause geht der Athlet zum Training zurück.]|Retourner bedeutet, dass man in einem Ort zurückgeht, der anders ist, als der Ort, wo man sich gerade befindet. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Zielort.