voir/regarder – Übungen

Sonderzeichen anzeigen
falsche Antworten zeigen

Übungen

Wähle zwischen voir und regarder.

  1.  ! Il y a un bel arc-en-ciel ![Schau mal! Da ist ein schöner Regenbogen!]|Wir verwenden regarder im Imperativ, um jemanden auf etwas aufmerksam zu machen.
  2. Philippe, est-ce que tu as mes clés ? Je ne les trouve plus.[Philippe, hast du meine Schlüssel gesehen? Ich finde sie nicht mehr.]|Voir wird verwendet, um auszudrücken, dass wir genau im Moment des Sprechens etwas sehen können bzw. nicht sehen können. Das Verb bezieht sich in diesem Fall auf die Fähigkeit, etwas zu sehen.
  3. Stéphanie et moi, nous aimons des vieux films.[Stéphanie und ich, wir gucken gern alte Filme.]|Um zu sagen „einen Film/eine Sendung anschauen“ verwenden wir im Präsens und im Futur regarder, in der Vergangenheit voir.
  4. Cela fait longtemps que je n’ai pas Michel.[Ich habe Michel lange nicht gesehen.]|Das Verb voir kann im Sinne von „jemanden (regelmäßig) treffen“, „mit jemandem verabredet sein“, „jemanden besuchen“, benutzt werden.
  5. Un jour, j’aimerais les Chutes du Niagara.[Ich möchte eines Tages die Niagarafälle sehen.]|Sobald wir unsere Augen öffnen, sehen wir, auch wenn wir es uns nicht bewusst vornehmen. Das Verb voir beschreibt diesen passiven Vorgang, bei dem Sinneseindrücke von außen unwillkürlich von uns wahrgenommen werden.

Vervollständige die Sätze mit voir oder regarder.

  1. Aujourd’hui, les gens trop la télévision.[Heute sehen die Leute zu viel fern.]|Regarder bedeutet „schauen/anschauen“ (den Blick bewusst auf eine Sache richten), „gucken“ (etwas für eine längere Zeit betrachten). Dieses Verb beschreibt eine aktive Handlung. Wir entscheiden selbst, ob wir etwas anschauen möchten oder nicht.
  2. Est-ce que tu as le dernier film d’Almodóvar ?[Hast du den letzten Film von Almodóvar gesehen?]|Um zu sagen „einen Film/eine Sendung anschauen“ verwenden wir im Präsens und im Futur regarder, in der Vergangenheit voir.
  3. Je ne pas ce qui est écrit sur le panneau là-bas.[Ich sehe nicht, was auf diesem Schild dort steht.]|Voir wird verwendet, um auszudrücken, dass wir genau im Moment des Sprechens etwas (nicht) sehen können. Das Verb bezieht sich in diesem Fall auf die Fähigkeit, etwas zu sehen.
  4. Laure et John se sont assis dans l’herbe et ont les étoiles.[Laure und John haben sich auf die Wiese gesetzt und sich die Sterne angeschaut.]|Regarder bedeutet „schauen/anschauen“ (den Blick bewusst auf eine Sache richten), „(an)gucken“ (etwas für eine längere Zeit betrachten). Dieses Verb beschreibt eine aktive Handlung. Wir entscheiden selbst, ob wir etwas anschauen möchten oder nicht.
  5. Est-ce que j’ai quelque chose sur le visage ? J’ai l’impression que les gens me bizarrement.[Habe ich etwas im Gesicht? Ich habe den Eindruck, dass die Leute mich komisch angucken.]|Regarder bedeutet „schauen/anschauen“ (den Blick bewusst auf eine Sache richten), „(an)gucken“ (etwas für eine längere Zeit betrachten). Dieses Verb beschreibt eine aktive Handlung. Wir entscheiden selbst, ob wir etwas anschauen möchten oder nicht.