Stellung von Adjektiven im Französischen

Muss das Adjektiv vor oder hinter dem Nomen stehen?

Im Französischen können Adjektive (adjectifs épithètes) vor oder hinter dem Nomen stehen. Die meisten Adjektive befinden sich in der Regel hinter dem zugehörigen Nomen, andere können nur vor dem Nomen stehen. Und es gibt Adjektive, die vor oder hinten dem Nomen sein können, dabei ändert sich ihre Bedeutung.

In der Erläuterung lernst du, wann ein Adjektiv in der französischen Sprache vor und wann hinter dem zugehörigen Nomen stehen muss. In den Übungen kannst du dein Wissen testen und vertiefen.

Beispiel

Napoléon n’était pas un homme grand, mais un grand homme.

Werbung

Wo steht das Adjektiv im französischen Satz?

  • Normalerweise steht das Adjektiv hinter dem zugehörigen Nomen.
    Beispiel:
    le lac geléder vereiste See
  • Farbadjektive stehen immer hinter dem Nomen.
    Beispiel:
    le tableau noirdie schwarze Tafel
  • Kurze, häufig verwendete Adjektive stehen meist vor dem Nomen (beau, bon, bref, grand, gros, faux, haut, jeune, joli, mauvais, meilleur, nouveau, petit, vieux).
    Beispiel:
    la jolie fleurdie schöne Blume
  • Wenn sich mehrere Adjektive auf das gleiche Nomen beziehen und durch eine nebenordnende Konjunktion (mais, ou, et, donc, or, ni, car) miteinander verbunden sind, stehen diese Adjektive immer hinter dem Nomen.
    Beispiel:
    Elle avait un visage beau mais sévère.Sie hatte ein schönes aber strenges Gesicht.
    Achtung, diese Regel gilt nicht, wenn die Adjektive nicht durch eine nebenordnende Konjunktion miteinander verbunden sind.
    Beispiel:
    Elle avait un beau visage sévère.{info::Sie hatte ein schönes strenges Gesicht.}}
  • Einige Adjektive können vor oder hinter dem Nomen stehen, wobei sich die Bedeutung ändert (siehe Tabelle).
    Beispiel:
    un homme grandein großer Mann = Körpergröße
    un grand hommeein großer Mann = bedeutend
Adjektiv Bedeutung vor Nomen Bedeutung nach Nomen Beispiele
ancien

ehemalig

alt
  • mon ancien professeurmein ehemaliger Professor
  • un professeur ancienein alter Professor
brave anständig mutig
  • un brave hommeein anständiger Mann
  • un homme braveein mutiger Mann
certain gewiss sicher
  • un certain âgeein gewisses Alter
  • j’en suis certainich bin mir da sicher
cher lieb teuer
  • cher amilieber Freund
  • un livre cherein teures Buch
curieux seltsam neugierig
  • une curieuse histoireeine seltsame Geschichte
  • un homme curieuxein neugieriger Mann
dernier allerletzte letzte/vergangen
  • la dernière semainedie allerletzte Woche (z. B. vom Monat)
  • la semaine dernièredie letzte/vergangene Woche
drôle merkwürdig (+ de) lustig
  • une drôle d’histoireeine merkwürdige Geschichte
  • une histoire drôleeine lustige Geschichte
grand (nur mit homme) groß (Bedeutung) groß (Körpergröße)
  • un grand hommeein bedeutender Mann
  • un homme grandein großer Mann
pauvre schwach, armselig arm (finanziell)
  • le pauvre hommeder armselige Mann
  • un homme pauvreein armer Mann
prochain nächste (in einer Reihenfolge) nächste (baldig, kommende)
  • la prochaine foisdas nächste Mal
  • la semaine prochainekommende Woche
propre eigen sauber
  • ma propre chambremein eigenes Zimmer
  • ma chambre propremein sauberes Zimmer
pur einfach pur, frisch
  • une pure formalitéeine einfache Formalität
  • l’air purpure, frische Luft
sacré verdammt gut/geil heilig
  • un sacré livreein verdammt gutes Buch
    ein geiles Buch
  • un livre sacréein heiliges Buch
sale übel schmutzig
  • une sale histoireeine üble Geschichte
  • une chambre saleein schmutziges Zimmer
seul einzig allein
  • la seule foisdas einzige Mal
  • il est seuler ist allein
simple einfach einfach oder bescheiden
  • une simple chaiseeinfach nur ein Stuhl
  • un poème simpleein einfaches Gedicht
  • des gens simples bescheidene Leute
vrai echt wahr
  • C’est un vrai problème.Das ist ein echtes Problem.
  • C’est une histoire vraie.Das ist eine wahre Geschichte.