Typen von Adverbien

Einleitung

Adverbien benutzen wir, um Verben, Adjektive, andere Adverbien oder ganze Sätze näher zu beschreiben. Wir unterscheiden verschiedene Typen: Ort, Zeit, Grund oder Art und Weise.

Beispiel

Hier, j’étais à un concert de rock avec des amis. Philippe et moi sommes arrivés plus tard, les autres ont donc voulu nous attendre à l’intérieur. Ils étaient déjà tout devant en face de la scène. Mais il y avait trop de monde là-bas, alors Philippe et moi avons décidé de rester derrière. Nous avons bien fait.

Au début du concert les fans ont beaucoup chanté, ils ont quelquefois crié et on ne comprenait pas grand chose. Je n’avais certainement jamais vu autant de monde. J’aurais volontiers rejoint mes amis. Mais étaient-ils ? Nous avons donc attendu la fin du concert et enfin nous les avons trouvés puis nous sommes rentrés ensemble à la maison.

Zeichnung

Adverbien des Ortes (Lokaladverbien)

Adverbien des Ortes erfragen wir mit „Wo/Wohin/Woher?“.

Beispiel:
Les autres ont voulu nous attendre à l’intérieur.Die anderen wollten drinnen auf uns warten.

FranzösischDeutsch
à côté daneben
à droite rechts
à gauche links
ailleurs woanders
à l’intérieur drinnen
dedans innen
dehors draußen
derrière dahinter
devant davor
dessous darunter
dessus darauf
en bas unten
FranzösischDeutsch
en face gegenüber
en haut oben
ici hier
da
là-bas dort
loin weit
nulle part nirgendwo
partout überall
près nah
quelque part irgendwo
tout droit geradeaus

Adverbien der Zeit (Temporaladverbien)

Adverbien der Zeit erfragen wir mit „Wann/Wie lange/Wie oft/Bis wann/Seit wann?“.

Beispiel:
Hier, j'étais à un concert de rock avec des amis.Gestern war ich mit Freunden bei einem Rockkonzert.

FranzösischDeutsch
aujourd'hui heute
après danach
aussitôt gleich
autrefois einst
avant davor
bientôt bald
d'abord vorher
déjà schon
demain morgen
encore noch
enfin endlich
en même temps gleichzeitig
ensuite danach
hier gestern
FranzösischDeutsch
jadis damals
jamais nie
maintenant jetzt
quelquefois manchmal
parfois gelegentlich
puis dann
rarement selten
soudain plötzlich
souvent oft
tard spät
toujours immer / immer noch
tôt früh
tout à coup plötzlich
tout de suite sofort

Adverbien der Menge

Adverbien der Menge erfragen wir mit „Wie sehr/Wie viel?“.

Beispiel:
Mais il y avait là-bas trop de monde.Aber dort gab es zu viele Leute.
FranzösischDeutsch
assez genug
aussi auch/so … wie
autant so viel
beaucoup viel
davantage mehr
encore noch
environ ungefähr
moins weniger
peu wenig
plus mehr
presque fast
seulement nur
tant so
tellement dermaßen
tout ganz
très sehr
trop zu viel
un peu ein bisschen

Adverbien des Grundes (Kausaladverbien)

Adverbien des Grundes (Kausaladverbien) erfragen wir mit „Wieso/Weshalb/Warum/Unter welcher Bedingung?“.

Beispiel:
Nous avons donc attendu la fin du concert.Also haben wir bis zum Ende des Konzertes gewartet.
FranzösischDeutsch
aussi so (so jung er auch sein mag …)
cependant jedoch
donc also
en revanche dagegen
encore noch
même sogar
par ailleurs außerdem
par conséquent infolgedessen
pourtant dennoch
quand même trotzdem
seulement allerdings
tout de même doch
toutefois jedoch

Adverbien der Art und Weise

Adverbien der Art und Weise erfragen wir mit „Wie?“.

Beispiel:
Nous sommes rentrés ensemble à la maison.Wir sind zusammen nach Hause zurückgegangen.
FranzösischDeutsch
ainsi so
bien gut
calmement ruhig
debout im Stehen
d’habitude gewöhnlich
doucement leise
ensemble zusammen
fort fest
gentiment nett
mal schlecht
mieux besser
plutôt eher
surtout vor allem
vite schnell

Modaladverbien

Modaladverbien beziehen sich nicht direkt auf den Inhalt des Satzes selber, sondern dienen dazu, die Haltung eines Sprechers gegenüber des Inhalts des Satzes zum Ausdruck zu bringen.

Beispiel:
Je n’avais certainement jamais vu autant de monde.Sicherlich hatte ich noch nie so viele Leute gesehen.
FranzösischDeutsch
hélas leider
heureusement glücklicherweise
malheureusement unglücklicherweise
par bonheur zum Glück
certainement sicherlich

Adverbien der Bejahung

Adverbien der Bejahung verwenden wir, um Äußerungen zu bekräftigen oder ggf. zu mildern.

Beispiel:
J’aurais volontiers rejoint mes amis.Ich hätte gerne meine Freunde getroffen.
FranzösischDeutsch
assurément gewiss
certainement bestimmt
certes zwar/gewiss
oui ja
peut-être vielleicht
précisément genau
probablement wahrscheinlich
sans doute sicher
volontiers gern
vraiment wirklich

Adverbien der Verneinung

Adverbien der Verneinung verwenden wir, um Äußerungen zu verneinen.

Beispiel:
Je n’avais certainement jamais vu autant de monde.Sicherlich hatte ich noch nie so viele Leute gesehen.
FranzösischDeutsch
ne … aucunement keineswegs
ne … jamais nie
ne … pas nicht
ne … plus nicht mehr
ne … rien nichts
non nein
pas du tout überhaupt nicht

Interrogativadverbien

Mit einigen Adverbien können wir Fragen bilden.

Beispiel:
étaient-ils ?Wo waren sie?
FranzösischDeutsch
combien wieviel
comment wie
pourquoi wieso
quand wann
wo

Konjunktionaladverbien

Mit einigen Adverbien können wir Sätze verknüpfen. Weil diese Adverbien als Konjunktionen dienen, heißen sie Konjunktionaladverbien.

Beispiel:
Nous avons donc attendu la fin du concert et enfin nous les avons trouvés.Also haben wir bis zum Ende des Konzertes gewartet und haben sie endlich gefunden.
FranzösischDeutsch
ainsi so
alors da
certes zwar
donc also
en effet nämlich
ensuite danach
enfin endlich
néanmoins dennoch
par contre dagegen
pourtant dennoch
puis dann

Kommentare anzeigen »

Schreibe einen Kommentar