Adverbialpronomen – Übungen

Sonderzeichen anzeigen
falsche Antworten einblenden

Übung

Setze das richtige Adverbialpronomen ein.

  1. Je suis dans la cuisine. J’ suis.[Ich bin in der Küche.]|y steht für Satzteile, die mit Präpositionen wie dans beginnen.
  2. Nous sommes allés en vacances à Rome. Nous sommes allés.[Wir sind in Urlaub nach Rom gefahren.]|y steht für Ortsangaben, die mit à beginnen.
  3. J’achète trois pommes. J’ achète trois.[Ich kaufe drei Äpfel.]|en steht für eine partitative Funktion.
  4. Elle a parlé à ses parents de ses projets. Elle a parlé à ses parents.[Sie hat mit ihren Eltern über ihre Pläne gesprochen.]|en steht für Satzteile, die mit de beginnen.
  5. Je vais souvent au restaurant de mon oncle. J’ vais souvent.[Ich gehe oft ins Restaurant meines Onkels.]|y steht für Ortsangaben, die mit à beginnen. (au = à + le)

Übung

Schreibe den Satz neu, indem du die Wortgruppe durch das Pronomen y oder en ersetzt.

  1. Nous allons à Nancy en vélo.
    [Wir fahren nach Nancy mit dem Fahrrad.]|y ersetzt Ortsangaben, die mit à beginnen.|Für die Wortstellung, siehe das Dreieck beim Kapitel »Satzbau/Aussagesätze«.
  2. Nous sommes partis de Paris ce matin.
    [Wir sind heute Morgen von Paris losgefahren.]|en ersetzt Ortsangaben, die mit de beginnen.|Für die Wortstellung, siehe das Dreieck beim Kapitel »Satzbau/Aussagesätze«.
  3. Sur le chemin, une dame nous a offert des pommes.
    [Auf dem Weg hat uns eine Frau Äpfel geschenkt.]|en steht für partitative Funktionen.|Für die Wortstellung, siehe das Dreieck beim Kapitel »Satzbau/Aussagesätze«.
  4. Nous avons roulé sur les petites routes de campagne jusqu’au soir.
    [Wir sind bis Abends auf kleinen Wegen gefahren.]|en ersetzt Satzteile, die mit Präpositionen wie sur beginnen.|Für die Wortstellung, siehe das Dreieck beim Kapitel »Satzbau/Aussagesätze«.
  5. Demain, nous rentrerons à Paris en train.
    [Morgen werden wir mit dem Zug zurück nach Paris fahren.]|y ersetzt Ortsangaben, die mit à beginnen.|Für die Wortstellung, siehe das Dreieck beim Kapitel »Satzbau/Aussagesätze«.

Übung

Schreibe den Satz neu, indem du die Wortgruppe durch das Pronomen y oder en ersetzt.

  1. Jacques est habitué à la vie citadine.
    [Jacques ist an das Stadtleben gewöhnt.]|y ersetzt Satzteile, die mit der Präposition à beginnen.|Für die Wortstellung, siehe das Dreieck beim Kapitel »Satzbau/Aussagesätze«.
  2. Il aime beaucoup aller au cinéma après une journée de travail.
    [Er geht gerne ins Kino nach einem Arbeitstag.]|y ersetzt Ortsangaben, die mit der Präposition à eingeleitet werden.|Für die Wortstellung, siehe das Dreieck beim Kapitel »Satzbau/Aussagesätze«.
  3. Il parle souvent de ses films préférés avec ses amis.
    [Er spricht oft von seinen Lieblingsfilmen mit seinen Freunden.]|en steht für Satzteile, die mit de eingeleitet werden.|Für die Wortstellung, siehe das Dreieck beim Kapitel »Satzbau/Aussagesätze«.
  4. Il aime beaucoup manger des crêpes avec sa copine.
    [Er isst gerne Crêpes mit seiner Freundin.]|en steht für partitative Funktionen.|Für die Wortstellung, siehe das Dreieck beim Kapitel »Satzbau/Aussagesätze«.
  5. Le soir, il écrit toutes ses expériences dans son journal intime.
    [Abends schreibt er alle seine Erfahrungen in sein Tagebuch.]|y ersetzt Ortsangaben, die mit Präpositionen wie dans eingeleitet werden.|Für die Wortstellung, siehe das Dreieck beim Kapitel »Satzbau/Aussagesätze«.