Relativpronomen

Einleitung

Relativpronomen = bezügliches Fürwort

Relativpronomen leiten Relativsätze ein. (Siehe auch Relativsätze)

Julien, qui roulait trop vite, a eu un accident avec la voiture que son père lui a prêtée. Il ne sait pas ce qui s’est passé et ne se rappelle pas vraiment de ce qu’il a fait. Il a raconté tout ce dont il se souvient.

Il a cherché un garage faire réparer la voiture avec laquelle il a eu l’accident. Comment va-t-il annoncer la nouvelle à son père ? C’est une terrible histoire à laquelle il faut faire face.

Qui, que, qu', dont

Die Relativpronomen qui, que und dont können sich auf Personen oder Gegenstände beziehen und sind im Französischen unveränderlich. Wir müssen also nicht beachten, ob das Relativpronomen ein männliches oder weibliches Nomen bzw. ein Nomen im Plural ersetzt.

  • Qui verwenden wir als Subjekt.
    Beispiel:
    Julien, qui roulait trop vite, a eu un accident.Julien, der zu schnell gefahren ist, hatte einen Unfall.

    Wer/Was ist zu schnell gefahren?

  • Que verwenden wir als Objekt.
    Beispiel:
    Il a eu un accident avec la voiture que son père lui avait prêtée.Er hat einen Unfall mit dem Auto gehabt, das sein Vater ihm geliehen hatte.

    Wen/Was hat sein Vater ihm geliehen?

  • Dont gibt eine Zugehörigkeit an und ersetzt die de-Ergänzung eines Verbs, Adjektivs oder einer Nominalgruppe.
    Beispiel:
    Il a eu un accident avec la voiture dont les freins étaient cassés.Er hat einen Unfall mit dem Auto gehabt, dessen Bremsen kaputt waren.

    Wessen Bremsen waren kaputt?

    Le père de Julien est content car il peut s'acheter la voiture dont il a toujours rêvé. Juliens Vater ist froh, da er sich das Auto kaufen kann, von dem er immer geträumt hat.

    rêver de qc → dont

Das Relativadverb où

Das Relativadverb zählt im Französischen zu den Relativpronomen. Es kann in lokaler und temporaler Funktion verwendet werden.

Beispiel:
Il cherche un garage faire réparer la voiture.Er sucht eine Werkstatt, wo er sein Auto reparieren lassen kann.

Besonderheiten

  • Wenn das Relativpronomen que vor einem stummen h oder vor einem Vokal steht, verwenden wir qu’.
    Beispiel:
    Il a eu un accident avec la voiture qu’il avait reçue de son père.Er hat einen Unfall mit dem Auto gehabt, das er von seinem Vater bekommen hatte.
  • Relativpronomen können wir ohne oder auch mit Präpositionen verwenden. Bei qui und que müssen wir aber auf eine Besonderheit achten.

    Ohne Präposition kann qui sich auf Personen und auf Gegenstände beziehen.
    Beispiel:
    Est-ce que tu connais Julien qui a heurté un panneau avec sa voiture ?Kennst du Julien, der gegen ein Schild gefahren ist?
    Est-ce que tu as vu la voiture qui a heurté un panneau ?Hast du das Auto gesehen, das gegen ein Schild gefahren ist?
    Mit Präposition kann qui sich nur auf Personen beziehen, nicht auf Gegenstände.
    Beispiel:
    Est-ce que tu connais Julien avec qui j’ai acheté une nouvelle voiture ?Kennst du Julien, mit dem ich ein neues Auto gekauft habe?
    Est-ce que tu as vu la voiture avec qui il a heurté un panneau ?Hast du das Auto gesehen, mit dem er gegen ein Schild gefahren ist?
  • Wenn das Relativpronomen que mit einer Präposition verwendet wird, wird es zu quoi.
    Beispiel:
    Il ne savait pas à quoi il pensait.Er wusste nicht, woran er gedacht hatte.

Ce qui, ce que, ce dont

Die Relativpronomen ce qui, ce que, ce dont verwenden wir, wenn die Pronomen sich nicht auf ein bestimmtes Wort im Satz, sondern auf den ganzen Satz beziehen. Wir können ihre Verwendung je nach ihrer jeweiligen Funktion im Relativsatz unterscheiden.

  • Ce qui verwenden wir als Subjekt.
    Beispiel:
    Il ne sait pas ce qui s’est passé.Er weiß nicht mehr, was passiert ist.
  • Ce que verwenden wir als direktes Objekt.
    Beispiel:
    Il ne sait pas ce qu’il a fait.Er weiß nicht, was er gemacht hat.
  • Ce dont ersetzt die de-Ergänzung eines Verbs, eines Adjektivs oder einer Nominalgruppe.
    Beispiel:
    Il a raconté tout ce dont il se souvient.Er hat alles erzählt, woran er sich erinnert.

Lequel

Das Relativpronomen lequel entspricht dem deutschen welcher und ist veränderlich; in Genus und Numerus richtet sich lequel nach seinem Bezugswort.

Beispiel:
Il nous a montré le panneau qu'il a heurté. Il nous a montré lequel il a heurté.Er hat uns gezeigt, gegen welches Schild er gefahren ist. Er hat uns gezeigt, wogegen er gefahren ist.
Il nous a montré la voiture qu'il a cassée lors de l'accident. Il nous a montré laquelle il a cassée lors de l'accident.Er hat uns gezeigt, welches Auto er beim Unfalls zu Schrott gefahren hat. Er hat uns gezeigt, welches er beim Unfall zu Schrott gefahren hat.

SingularPlural
maskulin lequel lesquels
feminin laquelle lesquelles

Das Relativpronomen lequel verwenden wir:

  • wenn das Bezugswort ein Gegenstand und keine Person ist
    Beispiel:
    C’est une terrible histoire à laquelle il faut faire face.Es ist eine furchtbare Geschichte, mit der man sich konfrontieren muss.
  • mit entre und parmi
    Beispiel:
    Voici les deux nouveaux modèles de voiture entre lesquels vous avez le choix.Hier sind die beiden neuen Automodelle aus denen Sie wählen können.
    Voici les nouveaux modèles de voiture parmi lesquels vous avez le choix.Hier sind die neuen Automodelle aus denen Sie wählen können.
  • mit Präpositionen
    Beispiel:
    C’est la voiture avec laquelle il a eu un accident.Das ist das Auto, mit welchem er einen Unfall hatte.

Wenn lequel mit à oder de verwendet wird, werden Pronomen und Präposition meist zu einem Wort zusammengezogen.

PräpositionenmaskulinfemininPlural maskulinPlural feminin
à auquel à laquelle auxquels auxquelles
de duquel de laquelle desquels desquelles

Dont und duquel

Wie wir bereits gesehen haben, werden de-Ergänzungen für gewöhnlich durch dont ersetzt. Theoretisch kann hier auch duquel eingesetzt werden.

Beispiel:
Voici le tableau dont je vous ai parlé.Hier ist das Gemälde, von dem ich Ihnen erzählt habe.
Voici le tableau duquel je vous ai parlé.Hier ist das Gemälde, von dem ich Ihnen erzählt habe.

Da duquel jedoch oft umständlich wirkt, sollte es nur eingesetzt werden, wenn dont nicht verwendet werden darf:

  • nach zusammengesetzten Präpositionen (à cause de, autour de, au bout de, à partir de, au milieu de, à côté de, près de, à la fin de, au bord de, etc.)
    Beispiel:
    Les chiens à côté desquels je me suis assis n'étaient pas contents.Die Hunde, neben die ich mich gesetzt habe, waren nicht sehr erfreut.
  • wenn das Pronomen nicht direkt am Anfang des Relativsatzes steht
    Beispiel:
    Il avait un petit appartement sur les murs duquel il y avait des moisissures.Er hatte eine kleine Wohnung, an deren Wänden Schimmel war.

Siehe auch

Weitere Informationen und Übungen zu den Relativpronomen findest du unter dem Thema Relativsätze.

Kommentare anzeigen »

Schreibe einen Kommentar