Das Participe composé in der französischen Grammatik

Was ist das Participe composé ?

Das Participe composé ist eine nicht konjugierte Form des Verbs, das heißt, Person und Zahl werden bei dieser Form nicht ausgedrückt. Diese Form ist zusammengesetzt aus dem Hilfsverb avoir oder être im Participe présent und dem Participe passé des Vollverbs.

Wie bildet man das Participe composé?

Das Participe composé bilden wir mit dem Participe présent von être oder avoir und dem Participe passé des Verbs.

  • ayant + Participe passé
    bei aktiven Formen von Verben, die das Passé composé mit avoir bilden
    Beispiel:
    jouer → Passé composé: il a joué → Participe composé: ayant joué
  • étant + Participe passé
    beim Passiv und bei allen Verben, die das Passé composé mit être bilden
    Beispiel:
    s’entraîner → Passé composé: il s’est entraîné → Participe composé: s’étant entraîné

Bei Formen mit étant müssen wir das Participe passé in Zahl und Geschlecht an das Subjekt anpassen. Steht die Form in einem Partizipialsatz ohne Subjekt, richtet sich die Endung nach dem Subjekt im Hauptsatz.

Beispiel:
S’étant bien entraîné, il gagna le match.Da er gut trainiert hatte, hat er das Spiel gewonnen.
Subjekt: il, maskulin Singular

aber: S’étant bien entraînée, elle gagna le match.Da sie gut trainiert hatte, hat sie das Spiel gewonnen.
Subjekt: elle, feminin Singular

Beachte

Bei passiven Formen des Participe composé fällt oft étant weg, sodass nur das Participe passé übrig bleibt.

Beispiel:
Étant encouragé par ses amis, il avait confiance en lui.
ähnlich wie → Encouragé par ses amis, il avait confiance en lui.Von seinen Freunden ermutigt, hatte er Vertrauen in sich selbst.

Wann verwendet man das Participe composé?

Das Participe composé verwenden wir in Partizipialsätzen oder Partizipialgruppen für eine bereits abgeschlossene Handlung, die vor der Handlung im Hauptsatz stattgefunden hat.

Beispiel:
Son équipe ayant joué le samedi, Max se reposa le dimanche.Da sein Team am Samstag gespielt hatte, erholte sich Max am Sonntag.

Bei Verben im Passiv unterstreicht eine mit être gebildete Form des Participe composé einen erreichten Zustand.

Beispiel:
Les paris étant faits, tous sont curieux.Die Wetten abgeschlossen, sind alle neugierig.

Da auch das Participe passé Vorzeitigkeit ausdrückt, sind manchmal beide Formen möglich.

Beispiel:
Le match étant terminé, les spectateurs sont rentrés chez eux. (Participe composé)
Une fois le match terminé, les spectateurs sont rentrés chez eux. (Participe passé)
Beide Sätze bedeuten: Als das Spiel zu Ende war, sind die Zuschauer nach Hause gegangen.

In folgenden Fällen müssen wir aber das Participe composé (und nicht das Participe passé) verwenden:

  • bei Verben, die das Passé composé mit avoir und ohne direktes Objekt bilden
    Beispiel:
    Ayant applaudi, le public sortit du stade.Nachdem geklatscht wurde, verließ das Publikum das Stadion.
  • mit aller
    Beispiel:
    Étant allée au stade en avance, sa famille eut des places au premier rang.Da seine Familie früher zum Stadion gegangen war, konnte sie in der ersten Reihe Platz nehmen.