Passiv (Passif)

Einleitung

Das Passiv bezeichnen wir im Französischen als passif oder voix passive. Wir betonen damit eine Handlung oder einen Zustand. Wer/Was die Handlung oder den Zustand verursacht hat, ist in manchen Fällen unwichtig, unbekannt oder wird als allgemein bekannt vorausgesetzt und bleibt unerwähnt. In anderen Fällen wird der/die Handelnde mit par oder de ans Satzende angehängt.

Beispiel

Un homme a été renversé par une voiture. L’ambulance a été appelée par des passants.

Le blessé est conduit à l’hôpital.

Les témoignages ont été recueillis par la police.

Werbung

Verwendung

Aktiv verwenden wir, um zu betonen, wer/was die Handlung ausführt.

Beispiel:
L’ambulance conduit le blessé à l'hôpital.Der Krankenwagen bringt den Verletzten ins Krankenhaus.

Passiv verwenden wir, um die Handlung an sich zu betonen. Wer/was die Handlung ausführt, wird in vielen Passivsätzen weggelassen.

Beispiel:
Le blessé est conduit (par l'ambulance) à l’hôpital.Der Verletzte wird (vom Krankenwagen) ins Krankenhaus gebracht.

Bildung

Die Passivformen bilden wir mit être und dem Participe passé. Das Participe passé richtet sich in Geschlecht und Zahl in allen Zeiten nach dem Subjekt des Passivsatzes.

AktivPassiv
Une voiture renverse un homme.Ein Auto fährt einen Mann an. Un homme est renversé par une voiture.Ein Mann wird von einem Auto angefahren.
Les passants appellent l'ambulance.Die Passanten rufen den Krankenwagen. L'ambulance est appelée par les passants.Der Krankenwagen wird von den Passanten gerufen.
La police recueille les témoignages.Die Polizei nimmt die Zeugenaussagen auf. Les témoignages sont recueillis par la police.Die Zeugenaussagen werden von der Polizei aufgenommen.

Das Passiv kann in allen Zeiten und auch im Subjonctif verwendet werden.

Beispiele:
Imparfait – Un homme était renversé par une voiture.Ein Mann wurde von einem Auto angefahren.
Futur – Un homme sera renversé par une voiture.Ein Mann wird von einem Auto angefahren werden.
Passé composé – Un homme a été renversé par une voiture.Ein Mann ist von einem Auto angefahren worden.
Subjonctif – Il est terrible qu'un homme soit renversé par une voiture.Es ist schrecklich, dass ein Mann von einem Auto angefahren wird.

Par und de

Das Objekt hängen wir normalerweise, wenn es sich um einen Vorgang handelt, mit par an.

Beispiel:
Un homme a été renversé par une voiture.Ein Mann wurde von einem Auto angefahren.

Wenn bestimmte Verben einen Zustand beschreiben, hängen wir das Objekt mit de an. Im Deutschen können wir diese Wendungen nicht immer durch eine Passivkonstruktion wiedergeben.

Beispiel:
Le conducteur de la voiture est connu de la police.Der Fahrer ist bei der Polizei bekannt.
FranzösischDeutsch
accablé de überlastet mit
aimé de beliebt bei
bordé de umgeben von
connu de bekannt bei
craint de gefürchtet von
décoré de geschmückt mit
détesté de gehasst von
effrayé de erschreckt von
entouré de umgeben von
estimé de geschätzt von
étonné de erstaunt über
frappé de bestürzt über
haï de gehasst von
ignoré de ignoriert von
oublié de vergessen von
surpris de überrascht von

Info

Wenn on das Subjekt des Aktivsatzes ist, hängen wir im Passiv kein Objekt mit par oder de an.

Beispiel:
On a volé des diamants chez le bijoutier.Man hat Diamanten bei dem Juwelier gestohlen.
→ Des diamants ont été volés chez le bijoutier.Diamanten wurden bei dem Juwelier gestohlen.

Umschreibungen

Anstelle des Passivs verwenden wir im Französischen auch Aktiv-Konstruktionen mit on bzw. se (ähnlich wie Konstruktionen mit man im Deutschen).

Beispiele:
On conduit le blessé à l’hôpital.Man bringt den Verletzten ins Krankenhaus.
Der Verletze wird ins Krankenhaus gebracht.
Le journal racontant les faits se vendra bien.Die Zeitung, die darüber berichtet, wird sich gut verkaufen.
Die Zeitung, die darüber berichtet, wird gut verkauft werden.