Futur composé – französische Zeitform für die nahe Zukunft

Was ist das Futur composé?

Das Futur composé, auch Futur proche genannt, verwenden wir für Handlungen in der nahen Zukunft. Die Betonung liegt darauf, dass bereits eine Absicht besteht und die Handlung in Kürze stattfinden wird.

Lerne hier die Bildung und Verwendung dieser Zeitform und teste dein Wissen in den Übungen.

Beispiel

Christine va partir dans deux secondes.

Elle va aller au supermarché.

Werbung

Wann verwendet man das Futur composé?

Wir verwenden die französische Zeitform Futur composé hauptsächlich in der gesprochenen Sprache, und zwar für:

  • Handlungen, die in Kürze stattfinden werden
    Beispiel:
    Christine va partir dans deux secondes.Christine wird in zwei Sekunden gehen.
  • geplante Handlungen für die nahe Zukunft
    Beispiel:
    Elle va aller au supermarché.Sie hat vor, zum Supermarkt zu gehen.

Wie bildet man das Futur composé?

Um französische Verben im Futur composé zu konjugieren, brauchen wir die gebeugte Präsens-Form von aller und den Infinitiv des Vollverbs:

Person Form von aller Vollverb
1. Person Singular je vais

aimer

finir

vendre

2. Person Singular tu vas
3. Person Singular il/elle/on va
1. Person Plural nous allons
2. Person Plural vous allez
3. Person Plural ils/elles vont

Beachte:

Den Aspekt, dass etwas in Kürze passiert, drücken wir in der deutschen Übersetzung oft durch Wörter wie gleich/sofort aus.

Beispiel:
Elle va prendre son sac.
(Sie wird gleich ihre Tasche nehmen.)