Indirekte Fragen

Einleitung

Indirekte Fragen sind Fragen, die wir in einem anderen Satz einbauen. Wir ergänzen damit bestimmte Wendungen, wie zum Beispiel die folgenden:

Beispiele:
Je ne sais pas …
Il demande …
Je ne comprends pas …
Elle voudrait savoir …
Pouvez-vous me dire … ?
Je ne te dis pas …
Voici …
Voilà …

Satzbau

Der Satzbau der indirekten Frage unterscheidet sich von der normalen Frage: finites Verb und Subjekt werden nicht vertauscht. Es gilt also nach dem Fragewort die gleiche Wortstellung wie im Hauptsatz:
Subjekt + Verb + Objekt

Vor dem Subjekt steht in der indirekten Frage noch das Fragewort.

Beispiel:
Quand a-t-il du temps ? → Je ne sais pas quand il a du temps.Wann hat er Zeit? – Ich weiß nicht, wann er Zeit hat.

Die Stellung des finiten Verbs und des Subjekts können nur dann getauscht werden, wenn das Subjekt ein Nomen (kein Pronomen) ist und nach dem Verb kein Objekt folgt. Dieser Fall tritt häufig auf.

Beispiel:
Où est la station de métro ? → Je vais lui demander où est la station de métro.Wo ist die U-Bahn Haltestelle ? – Ich werde ihn fragen, wo die U-Bahn Haltestelle ist.

Indirekte Fragen mit si

Gibt es kein Fragewort, verwenden wir in der indirekten Frage si.

Beispiel:
Vient-elle demain ? – Il demande si elle vient demain.Kommt sie morgen? – Er fragt, ob sie morgen kommt.

Info

Vor den Personalpronomen il und ils schreiben wir s’ anstelle von si.

Beispiel:
Je ne sais pas s’il est content.Ich weiss nicht, ob er zufrieden ist.

Satzzeichen bei der indirekten Frage

Bei einer indirekten Frage verwenden wir normalerweise einen Punkt und kein Fragezeichen (siehe Beispiel oben). Das Fragezeichen steht nur, wenn die indirekte Frage Teil einer echten Frage ist.

Beispiel:
Pouvez-vous me dire comment s’appelle cette rue ?Können Sie mir sagen, wie diese Straße heißt?

Umwandeln direkter Fragen in indirekte Fragen

Beim Umwandeln der direkten Frage in die indirekte Frage müssen wir folgende Punkte beachten:

  • Änderung der Pronomen
    Beispiel:
    Il demande à sa mère : « As-tu vu l’animatrice de télé ? » Er fragt seine Mutter: „Hast du die Fernsehmoderatorin gesehen?“
    → Il demande à sa mère si elle a vu l’animatrice de télé.Er hat seine Mutter gefragt, ob sie die Fernsehmoderatorin gesehen habe.
    Sandrine demande à Paul : « As-tu vu mon parapluie ? » Sandrine fragt Paul: „Hast du meinen Schrim gesehen?“
    → Sandrine demande à Paul s’il a vu son parapluie. Sandrine fragt Paul, ob er ihren Regenschirm gesehen habe.
  • Änderung des Verbs: Zeitform anpassen (siehe Tabelle unten) und Verb entsprechend des geänderten Pronomens konjugieren (hier: wird aus 2. Person Singular 3. Person Singular).
    Beispiel:
    Elle demande à son collègue : « Veux-tu manger à la cantine avec moi ? » Sie fragt ihren Kollegen: „Willst du mit mir in der Kantine essen?“
    → Elle demande à son collègue s’il veut manger à la cantine avec elle.Sie fragt ihren Kollegen, ob er mit ihr in der Kantine essen wolle.
  • wenn nötig, Änderung der Orts- und Zeitangaben
    Beispiel:
    Il demanda : « Est-elle venue ici hier ? » Er fragte: „Ist sie gestern hier gewesen?“
    → Il demanda si elle était venue au café le jour précédent.Er fragte, ob sie am Tag zuvor ins Café gekommen sei.

Änderung der Zeitform

Steht der Einleitungssatz im Présent (z. B. il demande), bleibt die Zeitform der Aussage unverändert. In manchen Fällen müssen wir aber die Verbform ändern (hier: 1. Person Singular → 3. Person Singular).

Beispiel:
Il se demande : « Est-ce que je suis bien habillé ? » Er fragt sich: „Bin ich gut angezogen?“
→ Il se demande s’il est bien habillé. Er fragt sich, ob er gut angezogen ist.

Steht der Einleitungssatz in der Vergangenheit (z. B. il demandait), muss die Zeitform der indirekten Rede zurückgesetzt werden (siehe Tabelle).

Direkte RedeIndirekte Rede
Présent Imparfait
Passé composé/Passé simple Plus-que-parfait
Imparfait Imparfait/Plus-que-parfait
Futur simple Conditionnel présent
Futur antérieur Conditionnel passé
Impératif Subjonctif présent
Conditionnel présent Conditionnel présent
Conditionnel passé Conditionnel passé
Beispiel:
Il a demandé : « Est-ce qu’elle est fachée contre moi ? »Er hat gefragt: „Ist sie sauer auf mich?“
→ Il a demandé si elle était fachée contre lui.Er hat gefragt, ob sie sauer auf ihn sei.
Elle s’est demandée : « Serai-je riche un jour ? » Sie fragte sich: „Werde ich eines Tages reich sein?“
→ Elle s’est demandée si elle serait riche un jour.Sie fragte sich, ob sie eines Tages reich sein werde.