Présent - Übungen

Sonderzeichen anzeigen
falsche Antworten einblenden

Übung

Müssen wir avoir oder être verwenden? Wähle die richtige Form aus.

  1. Pierre 13 ans.[Pierre ist 13 Jahre alt.]|Im Französischen wird das Alter mit avoir (haben) ausgedrückt.
  2. Elles petites.[Sie sind klein.]|Vor Adjektiven steht être (sein).
  3. Nous un vélo.[Wir haben ein Fahrrad.]|Der Besitz wird durch avoir (haben) ausgedrückt.
  4. Est-ce que tu faim ?[Hast du Hunger?]
  5. Je française.[Ich bin Französin.]|Die Staatsangehörigkeit wird mit être (sein) ausgedrückt.

Setze die Verben in der richtigen Form im Präsens ein.

  1. Claire (manger)  un bonbon.[Claire isst ein Bonbon.]|3. Person Singular: Wir entfernen die Endung er und hängen e an.
  2. Vous (voyager)  en train.[Ihr reist mit dem Zug.]|2. Person Plural: Wir entfernen die Endung er und hängen ez an.
  3. Ils n’(habiter)  pas ici.[Sie wohnen nicht hier.]|3. Person Plural: Wir entfernen die Endung er und hängen ent an.
  4. Est-ce que tu (apprendre)  le français ?[Lernst du Französisch?]|2. Person Singular: Wir entfernen die Endung re und hängen s an.
  5. Je ne (comprendre)  pas.[Ich verstehe es nicht.]|1. Person Singular: Wir entfernen die Endung re und hängen s an.

Setze die Verben in der richtigen Form im Präsens ein. Beachte die Besonderheiten bei der Bildung.

  1. Le garçon (aller)  à l'école.[Der Junge geht in die Schule.]|Aller ist ein unregelmäßiges Verb. Siehe Liste der unregelmäßigen Verben.
  2. Comment tu (s’appeler)  ?[Wie heißt du?]|Bei Verben auf eler wird der Endkonsonant vor einem stummen e verdoppelt.
  3. Je (peser)  le sucre.[Ich wiege den Zucker.]|Ein stimmloses e im Wortstamm erhält beim Konjugieren (außer in der 1./2. Person Plural) als Akzentzeichen einen Gravis.
  4. Est-ce que vous (boire)  un thé ?[Trinkt ihr einen Tee?]|Boire ist ein unregelmäßiges Verb. Siehe Liste der unregelmäßigen Verben.
  5. Mon amie (savoir)  jouer du piano.[Meine Freundin kann Klavier spielen.]|Savoir ist ein unregelmäßiges Verb. Siehe Liste der unregelmäßigen Verben.