Verneinung – Übungen

Sonderzeichen anzeigen
falsche Antworten einblenden

Übung

Wähle die richtige Verneinungsform.

  1. - Que penses-tu de cette robe ?
    - Elle me plaît .[- Wie findest du dieses Kleid?|- Es gefällt mir nicht.]|Verneinung des Verbs → ne … pas
  2. Sylvie est étonnée, elle avait vu un homme aussi grand.[Sylvie ist überrascht, sie hatte noch nie einen so großen Mann getroffen.]|nie → ne … jamais
  3. Il y a dans la maison.[Niemand ist im Haus.]|niemand → ne … personne|Vor einem Vokal wird ne zu n’.
  4. Émilie aime les bonbons.Émilie mag Süßigkeiten nicht.]|Verneinung des Verbs → ne … pas|Vor einem Vokal wird ne zu n’.
  5. Émilie aime bonbon.Émilie mag keine Süßigkeiten/nichts Süßes.]|kein/nichts + Nomen → ne … aucun|Vor einem Vokal wird ne zu n’.
  6. Tu parles trop vite, je comprends .[Du sprichst zu schnell, ich verstehe nichts.]|nichts → ne … rien

Forme die positiven Sätze in negative Sätze um. Der unterstrichene Satzteil soll negiert werden.

ne… pas (2×), ne… jamais, ne… plus, ne… aucun (fakultativ)

  1. Ma sœur chante bien.
    [Meine Schwester kann nicht gut singen.]|Das Prädikat steht zwischen ne und pas.
  2. L’arbre a encore des feuilles.
    [Der Baum hat keine Blätter mehr.]|Encore fällt weg, weil es wird durch ne … plus verneinert.|In negativen Sätzen benutzen wir den Teilungsartikel de nach der Verneinung → l’arbre n’a plus de feuilles (und nicht des feuilles).
  3. Le gardien est toujours là.
    [Der Wächter ist nie da.]|In Kombination mit dem Adverb ne ist jamais die Verneinung von toujours.
  4. J’ai une amie.
    [Ich habe keine Freundin.]|Kein übersetzen wir mit ne … pas de/d' oder ne … aucun.
  5. Tu ris gaiement.
    [Du lachst nicht fröhlich.]|Das Prädikat steht zwischen ne und pas.

Kommentare anzeigen »

Schreibe einen Kommentar